Buenos Aires I





 Die Strassen in Buenos Aires sind einfach riesig. Unvorstellbar für deutsche Verhältnisse.





Hinterhof-romantik!





Restaurants/Cafes

Das Restaurant ist sehr schön gestaltet und das Essen ist super lecker. Besonders die Lasagne! Und die Ecke ist sehr schön zum rum schlendern...Palermo halt.
Wenn man mal so richtig im vegetarischen Himmel schlemmen möchte, für wenig Geld. Es ist sehr billig für europäische Verhältnisse und die Auswahl ist RIESIG! Man kann sich übrigens auch etwas mitnehmen nach Kilo Preis :)
Jauja
Das Eis ist lecker und es gibt eine große Auswahl. Ich fande Dulce de Leche con Brownie am besten aber fragt einfach, ob ihr probieren dürft.
Das war mit Abstand der beste Laden von allen. Ich habe noch die so leckeres Risotto gegessen und selbst gemachte Limonade aus so schönen Flaschen getrunken. Es ist nicht nur das Essen durchdacht, sonders auch die Gestaltung...da geht mir einfach das Herz auf!

Ausgehen

Eine unglaublich urige und schöne Bar. Ich habe gehört dort wird auch öfters tango getanz...
Torguato Tasso/Defensa 1575
Um die Defensa herum kann man sich tolle tänze anschauen ganz unabhängig, ob man selber das Tanzbein schwingen möchte oder nicht. Ich hatte das Gefühl etwas besonderes mit nach Deutschland zu nehmen, weil ich sowas hier noch nicht erlebt habe. Eben etwas echt Buenos Airisches :)

Läden

Wer das gute deutsche Brot in Argentineien vermisst (was nicht schwer ist) sollte auf jeden Fall mal bei Hausbrot vorbei schaue. Der Laden macht nicht nur unglablich leckeres Brot, die meisten Sachen sind auch Bio. Eine Rarität in Argentinien.

Märkte

Design Markt Palermo
Ich habe leider keine Adresse gefunden, aber ich würde einfach im Hostel nachfragen, so sind wir dahin gekommen...Palermo ist wunderschön und der Markt ist keine Ausnahme. Ich fande es nicht so turistisch und überlaufen, wie z.B. den Markt am Sonntag in St. Telmo, aber natürlich gibt es auch dort einige Touristen.

Extra+

In dem Hostel haben wir unsere letzen zwei Nächte verbracht und ich kann es nur wärmstens empfehlen. Von unserem Zimmer (mit Pferdebild!) über die sauberen Toiletten bis zur Dachterasse war es einfach nur ein Traum! Ich fande es auch nicht besonders teuer und man bekommt tolle Tipps an der Rezeption.










Kommentare:

  1. Interessante Eindrücke und Tipps, die ich hoffentlich einmal brauchen kann!

    AntwortenLöschen
  2. toller post! du hast einen schönen blick :)

    AntwortenLöschen
  3. großartige einblicke in diese stadt.
    alles liebe. Monika

    AntwortenLöschen
  4. echt gute bilder. es ist unglaublich, wie gut dein blick für den richtigen winkel und die richtigen Motive ist. alles scheint so stimmig. die farben und eindrücke sind toll. und wirklich cool, dass du die tipps noch dazu geschrieben hast.
    Liebst, Carolin

    AntwortenLöschen
  5. Super Einblicke von der Stadt, vorallem der Hinterhof gefällt mir total!

    AntwortenLöschen

Lovers